Bayer Dormagen-Zons

Die Jugendgruppe

Der Sportangler-Verein von 1923 e.V. Bayer Dormagen-Zons, hat eine starke Jugendgruppe, diese bestehen aus Kinder- und Jugendliche, im Alter bis 18 Jahren.

Die Aufnahmegebühren für die Jugendlichen, die in den Verein wollen, entfallen. Es ist nur ein geringer Jahresbeitrag fällig. 

Der Jugendleiter, sowie andere Vorstandsmitglieder sind für die Aktivitäten und die Betreuung der Jugend verantwortlich. Weitere Vereinsmitglieder und Eltern beteiligen sich zusätzlich an der Gestaltung unserer Jugendarbeit.

Das Konzept unserer Jugendarbeit beinhaltet gleichstark die Themen des Fischfangs und die des Naturschutzes. Der soziale Aspekt wird dabei nicht vernachlässigt, denn wir wollen gerade in diesem Bereiche die Kinder unserer Jugendgruppe "sensibel" machen, damit sie sich auch für andere engagieren können.

Gemeinsame Angeln an den Vereinseigenen Gewässern stärken das Gruppen- & Gemeinschaftsgefühl der Jugendlichen. Freundschaftsangeln mit Jugendlichen aus benachbarten Vereinen fördern die Kontaktaufnahmen der Jugendlichen und dienen dem Erfahrungsaustausch.

Die Jugendgruppe unseres Vereins verfolgt den Zweck, junge Menschen an den Angelsport heranzuführen. Ziele und Schwerpunkte der Jugendarbeit sind:

  • die Heranführung interessierter Jugendlicher an die Angelfischerei
  • das Erlernen eigenverantwortlichen und verantwortungsvollen Handelns in der Natur
  • der waidgerechten Umgang mit dem Lebewesen Fisch
  • die Integration in eine Gruppe, sowie das Einüben von demokratischen Verhaltensstrukturen
  • Spaß, Gemeinschaft, Miteinander

Ab dem 14. Lebensjahr können die jungen Angler die Fischerprüfung ablegen und sind damit berechtigt, den Fischfang alleine auszuüben.